Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Christian Baldauf und Martin Brandl verabschieden Michael Billen „Heute ist es Zeit, Auf Wiedersehen und Danke zu sagen!“

Abschied aus Mainz

An diesem Montag endet die Abgeordnetenzeit von Michael Billen im rheinland-pfälzischen Landtag. Nach 24 Jahren im Parlament hatte der Landtagsabgeordnete aus der Eifel Anfang des Jahres angekündigt, sich aus der Landespolitik zurückziehen zu wollen.

„Eigenwillig, aber ehrlich zugleich – Michael Billen ist ein Typ, wie man ihn nicht alle Tage trifft – einer, der auch mal mit der Faust auf den Tisch haut, um seinen Standpunkt zu verdeutlichen. Heute verlässt er die ‚Mainzer Bühne‘. Wir wünschen alles Gute und Gesundheit für die Zeit nach der Landespolitik“, so der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, und der Parlamentarische Geschäftsführer, Martin Brandl, das Eifler-Urgestein.

„Ganz persönlich und auch im Namen aller Abgeordneten-Kolleginnen und -Kollegen der CDU-Landtagsfraktion, möchten wir Michael Billen verabschieden. Mit seiner ehrlichen Art, der offenen Gesprächssuche und seinem pragmatischen Sachverstand hat der Eifler-Abgeordnete die Arbeit der CDU-Landtagsfraktion mehr als zwei Jahrzehnte lang geprägt. Bei den Themen Landwirtschaft und Umwelt macht Michael Billen keiner etwas vor. Die Eifel ist seine Heimat, für sie hat er sich stets eingesetzt und dies wird er auch zukünftig weiter tun.“ Billen bleibt erster Beigeordneter des Eifelkreises Bitburg-Prüm, will sich verstärkt aber auch seiner Familie widmen.

Baldauf und Brandl nutzen den Abschied, um Billens Nachfolger, Michael Ludwig, als Landtagsabgeordneten zu begrüßen. Ludwig ist CDU-Fraktionsvorsitzender im Bitburger Stadtrat.

Wahlkreis:
Frankenthal (Pfalz)

Carl-Theodor-Straße 8
67227 Frankenthal

06131 208-3323

0 62 33 - 25 32 7

CDU-Landtagsfraktion zum Thema 'Maskenpflicht'

CDU-Landtagsfraktion zum Thema 'Maskenpflicht'

Bundesregierung unterstützt sieben rheinland-pfälzische Krankenhäuser mit jeweils 400 000 Euro

Bundesregierung unterstützt sieben rheinland-pfälzische Krankenhäuser mit jeweils 400 000 Euro

Christian Baldauf: Krankenhäuser brauchen dringend finanzielle Entlastung

Christian Baldauf: Krankenhäuser brauchen dringend finanzielle Entlastung

Christian Baldauf zur Corona-Pressekonferenz der Landesregierung

Christian Baldauf zur Corona-Pressekonferenz der Landesregierung