Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Simone Huth-Haage: Befreiung von Beiträgen für die Betreuung und Verpflegung an Kitas, Horten und Ganztagsschulen

Kitabetreuung

Angesichts der Schließungen von Kindertagesstätten, Horten und Schulen fordert die familienpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Simone Huth-Haage die Befreiung von Beiträgen für die Betreuung und Verpflegung an Kindertagesstätten, Kinderhorten und Ganztagsschulen. Zwar herrscht für die Kitas in Rheinland-Pfalz Beitragsfreiheit, aber für unter 2-Jährige in Kitas, unter 3-Jährige in der Kindertagespflege oder auch für Schulkinder in Hortgruppen sind weiterhin Elternbeiträge zu erheben. Auch die Mittagessen an den Ganztagsschulen werden von den Eltern bezahlt.

„Für die Zeit der Covid-19-bedingten Schließungen ist es richtig und notwendig, die Eltern von diesen Beiträgen zu befreien. Das Land sollte für diese Beiträge aufkommen, damit nicht die Kommunen vor Ort auf den Kosten sitzen bleiben.

In der Krise, die besonders Familien schwer belastet, ist dies für uns als CDU-Fraktion ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung. Viele Eltern stehen derzeit bei der Kinderbetreuung ohnehin vor großen Herausforderungen und haben aufgrund der Corona-Krise ernste wirtschaftliche Sorgen. Eine finanzielle Entlastung von Seiten des Landes ist hier das richtige Signal, um sie in Zeiten der Krise zu unterstützen.“

Wahlkreis:
Donnersberg

Pirmasenser Straße 47
67616 Kaiserslautern

0 63 13 - 10 68 30

0 63 13 - 10 68 39

Simone Huth-Haage: Analyse der Bertelsmann-Stiftung bestätigt Kritik der CDU-Landtagsfraktion – Kita-Novelle hat Chancen verpasst

Simone Huth-Haage: Analyse der Bertelsmann-Stiftung bestätigt Kritik der CDU-Landtagsfraktion – Kita-Novelle hat Chancen verpasst

Simone Huth-Haage:  Bildungsministerin Hubig muss aufpassen, dass ihre Vorstellung vom eingeschränkten Regelbetrieb nicht an der Realität scheitert

Simone Huth-Haage: Bildungsministerin Hubig muss aufpassen, dass ihre Vorstellung vom eingeschränkten Regelbetrieb nicht an der Realität scheitert

Simone Huth-Haage: Schulen nur behutsam öffnen mit Vorrang für leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler

Simone Huth-Haage: Schulen nur behutsam öffnen mit Vorrang für leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler

Simone Huth-Haage: Kinderschutz ist systemrelevant!

Simone Huth-Haage: Kinderschutz ist systemrelevant!